top of page

Ein Interview über MeerQueen, Meerschaum und mehr Teil 1

1.Seit wann sind Sie im Rohrgeschäft tätig? Erzählen Sie uns die Geschichte Ihres Unternehmens? Wie viele Leute arbeiten dort?


Dieses Meerschaum-Unternehmen wurde 1963 gegründet und dieses Jahr ist unser 60-jähriges Jubiläum. Mein Verwandter Uzkesici gründete dieses Unternehmen und dann führten sein Sohn und mein Cousin dieses Unternehmen 20 Jahre lang weiter. Dann übernahm ich die Flagge und jetzt bin ich an der Reihe und bin seit 2003 Geschäftsführer des Unternehmens.


Im Jahr 1999 haben wir eine Online-Präsenz hinzugefügt, die unter meerschaumstore.com zu finden ist.


Wie Sie vielleicht wissen, hat Turkiye den Export von Meerschaumblöcken grundsätzlich verboten, was zum großen Teil auf die Zusammenarbeit und die harte Arbeit meiner Familie zurückzuführen ist. Dies führte dazu, dass sich das Geschäft mit Meerschaumpfeifen innerhalb der Grenzen der Türkei konzentrierte

Die Qualität von Block-Meerschaum wird auf einer Skala von 1 bis 6 bewertet, wobei 6 die beste Note ist. Dieses Bewertungssystem wurde erstmals von meiner Familie und dem Meerschaum Store eingeführt. Bei der Bewertung wird sowohl die Qualität des Meerschaums selbst als auch die Verarbeitung des Endprodukts berücksichtigt. Zu jedem Produkt gehört ein Produktetikett, auf dem die Einstufung aufgeführt ist und auf dem der Name Carver vermerkt ist. Dadurch wirkt jede Pfeife wie ein persönliches Geschenk.


Wir haben derzeit mit etwa 12 Kunsthandwerkern zusammengearbeitet.


2.Was ist Meerschaum?


Meerschaum ist ein spezielles Magnesiumsilikat, ein weiches (etwas undurchsichtiges) graues bis weißes Mineral, das weich und leicht zu formen ist, ein ausgezeichneter Isolator ist und nicht brennt. Meerschaum wird derzeit in größter Menge in der Region Eskisehir in der Türkei zwischen den Städten Istanbul und Ankara gewonnen. Beim ersten Abbau ist Meerschaum weich, ähnlich wie Seife, härtet jedoch aus, wenn er Luft und Hitze ausgesetzt wird. Obwohl Meerschaum eine geringere Dichte als Wasser hat, schwimmt er tatsächlich auf dem Wasser, obwohl er „Stein“ ist.

Meerschaum wird auch als „weißes Gold“ bezeichnet. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Meerschaum das beste Material für Pfeifen.


3.Wie lange wird es schon für Rohre verwendet?

Aus der Geschichte wissen wir, dass Meerschaum seit fast 5000 Jahren bekannt ist.


Die Entdeckung von Meerschaum wird in einer traditionellen Legende beschrieben, der „Maulwurfslegende“. Trotzdem wurde ein Stück Meerschaum bei Ausgrabungen in Eskisehir ausgegraben


Die Untersuchung der Region Demircihöyük unter der Leitung von Professor Manfred „Osman“ Korfmann bewies, dass Meerschaum oder ein ähnlicher Stein bereits vor 5000 Jahren, in der frühen Bronzezeit, bekannt war und von Menschen hergestellt wurde. Die Böden der Kurgan-Königsgräber im Kuban-Tal, die 4000 Jahre alt sind, wurden mit Meerschaum aus Kleinasien (Eskisehir) verziert.


Die Kunst der Herstellung von Meerschaumpfeifen begann im späten 16. Jahrhundert, das genaue Datum ist jedoch unbekannt. Es gibt viele Geschichten darüber, wo und wann die erste Meerschaumpfeife hergestellt wurde, und jeder, vom ungarischen Grafen über den König von Polen bis hin zu einem französischen Künstler, wird darauf hingewiesen, aber niemand kennt die genauen Ursprünge mit Sicherheit. In den 1970er Jahren verbot die türkische Regierung den Export von rohem Meerschaum, um diese lokale Industrie anzukurbeln. Heute werden alle Meerschaumpfeifen in der Türkei hergestellt.


Eskisehir ist die modernste und kulturellste Stadt der Türkei.


4.Wofür wird Meerschaum außer Pfeifen noch verwendet?


Meerschaum wurde nicht nur für Pfeifen verwendet, sondern wurde in der Vergangenheit auch für die Herstellung von Schnitzereien aller Art verwendet, darunter Puppen, Schmuck, kleine Statuen und Figuren sowie Räuchergefäße.


Meerschaum ist ein fantastisches Material nicht nur für Pfeifen, Schönheitsaccessoires und Souvenirs, sondern auch für die Industrie, beispielsweise für Fabrikschornsteine zu Filterzwecken.


Der Stein war so wertvoll, dass seine Abfälle auch als Basis für Holzpfeifen verwendet wurden. Als Ergebnis verschiedener Forschungen wurde festgestellt, dass Meerschaum ein wertvoller Rohstoff für die Herstellung von Keramik, Farbe und Papier ist.


5. Beschreiben Sie, wo man Meerschaum findet und wie man ihn bekommt.


Meerschaum wird derzeit am häufigsten in der Region Eskisehir in der Türkei zwischen den Städten Istanbul und Ankara gewonnen. Die Gesamtzahl der Minen in Eskisehir beträgt über 4.000 – und es handelt sich allein aufgrund ihrer Menge um die reichsten Meerschaum-Abbaufelder der Welt. Wir haben mit vielen Bergleuten zusammengearbeitet und sie liefern jeden Monat ausreichend Blockmeerschaum. Hier achten wir bei der Auswahl der Premiumqualität an Block-Meerschaum für die Erstellung unserer Kollektionen sehr sorgfältig.


6.Können Sie uns etwas über Ihre Marke Meerqueen erzählen?


Meerschaumpfeifen sind mehr als nur Rauchpfeifen. Eine MeerQueen Meerschaumpfeife von ist mehr als nur eine Meerschaumpfeife. Mit 60 Jahren Erfahrung in diesem Geschäft sind Meerqueen-Pfeifen wirklich Stücke von Museumsqualität, die zu Erbstücken werden sollten, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.


Wir haben unsere Produkte in drei Kategorien eingeteilt.

Silber-, Gold- und Diamantserie.


In der Silberkategorie bieten wir unsere preisgünstige Serie an. Die Note des Meerschaumblocks und der Verarbeitung beträgt 4 von 6

In der Golden-Serie beträgt die Bewertung des Meerschaumblocks und der Verarbeitung 5 oder 6 von 6. Wir verwenden eine normale Stielverbindung und einen Lucite-Stiel.

In unserer Diamantserie beträgt die Qualität des Meerschaumblocks und die Verarbeitung 6 von 6. Wir verwenden ein Teflon/Delrin-Zapfensystem mit Acrylstiel




Comments


bottom of page